!!!Herren zeigen Krimi in Zuelpich!!!

Nach einer fast zweimonatigen Spielpause waren die Herren heiß auf´s Spiel. Nachdem man das erste Spiel gegen die Eagles schon abgeben musste und ein weiteres Duell auf dem Turnier der Eagles verlor, war klar, dass ein Sieg her musste.
Mit Pitcher Marcello starteten die Egales das Spiel. Der konstante Pitcher hielt die Vermins in Schach und auch der VERMINS Pitcher Fritz Bär ließ kaum Hits zu. In den ersten Innings zeigten sich die Stärken beider Teams in der Defensive. Besonders das Outfield der VERMINS ziegte sich von ihrer besten Seite. Hervorzuheben das Double Play vom Rightfielder Mo Odenhausen im 2. Inning und einem Running Catch an der Rightfield Foulline im 5. Inning machten es den Egales schwer Runs zu erschlagen.
Erst im dritten Inning konnten die Vermins den ersten Run des Tages für sich verbuchen. Durch einen Sac-Fly vom 3rd-Baseman Axl Ahldag zum Leftfielder konnte Shortstop und späterer Closer Sebi Messner den Weg nach Home antreten.
Durch weitere vereinzelte Runs konnten beide Teams das Spiel sehr spannend halten und so stand es im 8. Inning 4 zu 4. Nachdem man auf Wesselinger Seite Martin Suida auf den Mound schickte, konnte dieser leider die Eagles nicht in Schach halten und musste sogar einen Homerun zum Spielstand 5 zu 4 für das Heimteam im 8. Inning hinnehmen. Nun kam Closer Sebastian Messner auf den Hügel und beendete das Inning.
Nun mussten die VERMINS im letzten Inning nochmal alles geben um mindesten eine Verlängerung zu erkämpfen. Doch hier zeigte sich der Siegeswille unserer Jungs und durch einen Double ins Righfield von Lukas Schnittker und aggresivem Baserunning konnte man gleich 2 Runs erzielen.
So musste man diesen Vorsprung nur noch verteidigen. Hier zeigte sich wie schon im ganzen Spiel die starke Leistung des Outfieldes. Fritz Bär mit einem Catch im Rightfield und einem Schuss nach Home um den Runner von 3 zum entscheidenden Punkt zu hindern konnte gleich ein weiteres Double Play erzielen. Somit fehlte nur noch ein Out zum Sieg, welches Closer Sebastian Messner mit einem Strike Out herzauberte.

Nach einem spannenden Spiel zweier Topteams konnten die VERMINS den Sieg für sich verbuchen. Hier danken wir auch nochmal den mitgereisten Zuschauer, die unsere Jungs lautstark unterstützen.

Das nächste Spiel findet auswärts bei den Capitals in Bonn am Sonntag 21.09 um 15:00 Uhr statt.





Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.