No-Hitter in Koeln!!!

Die Jugend der Vermins zeigte sich heute wiedermal von ihrer besten Seite!

Die Offense startete mit guten Kontakten und sehr diszipliniertem Baserunning. Als Highlight des 1. Innings schlug Simon Wicke einen 3 Run Homer.
Die Defense ließ keinen Punkt zu. Pitcher Philipp Schulze setzte mit den ersten beiden Strikeouts direkt ein Zeichen, das es für Köln nicht leicht sein wird.
Im 2ten Inning konnte die gute Schlagleistung gehalten werden und ein 3 Run Triple von Simon beendete das zweite Inning. (11:0)
3 weitere Strikeouts beendeten die Kölner Offense und keine Punkte konnten erzielt werden.
Das dritte Inning brachte 5 weitere Punkte aufs Scoreboard, und der einzige Kontakt der Kölner Offense wurde von Flo Bartsch in ein DoublePlay umgesetzt.
Im vierten und letzten Inning kam 1 weiterer Punkt durch eine Widepitch auf das Scoreboard der Vermins.
Das Spiel wurde aufgrund eines Gewitters beendet.
Die Jugend siegte somit nach 4 Innings mit 17:0!!
Glückwunsch an Philipp Schulze zu seinem No-Hitter mit 6 Strikeouts bei 12 Battern!
Glückwunsch ebenfalls an Simon zu einem weiteren Homerun!

Beide Mannschaften traten mit nur 8 Spielern an, aber dies war auf Wesselinger Seite kein Problem, da alle konzentriert spielten und ein schönes Spiel zeigten. Das dadurch entstehende automatische Out beendete die Innings.
Danke auch an die mitgereisten Eltern, die den Fanblock der Vermins formten!





Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.