!!!Vermins Juniorinnen bleiben weiterhin ungeschlagen!!!

In Wesseling trafen am Sonntag die Juniorinnen der Vermins auf die Siegener Phoenix Steelers. Siegen galt bislang als wichtiger Gegner der Vermins.
Startingpitcher Katharina Held setzte die ersten beiden Schlagleute durch Strikeouts sofort wieder auf die Bank und zeigte den Siegenern, dass dies kein einfaches Spiel für sie sein wird. In der Offense der ersten Innings konnten die Vermins ihren ersten Punkt aufs Scoreboard setzen.
Im zweite Inning sorgte Katharina weiter für schnelle Strikeouts und die Vermins konnten schnell wieder in die Offense und zeigten dort, was sie drauf haben. Insgesamt 11 Punkte konnten sie erzielen.
Im dritten Inning fingen auch die Siegener an zu kämpfen, doch die Vermins ließen nicht zu, dass die Siegener das zweite Base erreichten. Die Offense der Vermins ruhte sich auf ihrem Vorsprung aus, aber die Defense der Vermins hielt dicht und unterstützte ab dem 4. Inning die neue Pitcherin, Julia Dickmeiss, die ebenfalls sehr überzeugende Leistungen erbrachte.
Somit konnte das Spiel, nach dem 5. Inning mit 12:0 für die Vermins, abgebrochen werden.

Jetzt müssen die Juniorinnen am Freitag, den 3.10. gegen die Spielgemeinschaft von Ratingen und Hilden gewinnen und die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2014 ist sicher!

Wir bedanken uns herzlich bei der Unterstützung unserer Fans.

(Spielbericht von: Theresa Held & Katharina Moritz)





Kommentar abgeben

You must be logged in to post a comment.